Meine Behandlungsfelder

Erwachsene und Jugendliche kommen mit den verschiedensten Anliegen zu mir. Wir erörtern gemeinsam die Krankengeschichte und ich ermittle eine geeignete Heilungsmethode. Ich behandle Hormonstörungen, Verdauungsprobleme, Störungen des Immunsystems und sonstige schwere oder chronische Erkrankungen. Oftmals hängen körperliche und geistige Beschwerden zusammen und werden daher von mir ganzheitlich behandelt. Auch psychische Störungen behandle ich mit Einfühlungsvermögen.


Bei Kindern gibt es Erkrankungen, die mit seelischen Problemen zusammenhängen können. Dazu zählen Kopfschmerzen, Bauchschmerzen und Ängste. Ich behandle unter anderem auch Allergien, Asthma und ADS/ADHS. Letzteres ist ein Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom, verbunden mit einer Hyperaktivitätsstörung. Von ADS, dem Aufmerksamkeitsdefizitsyndrom betroffene Kinder wirken dagegen oft abwesend und verträumt.

Bei Säuglingen werden Erkrankungen des Bauches und des Darmtraktes wie Blähungen, Verstopfung und Durchfall von mir mit Erfahrung behandelt. Ich widme mich auch Säuglingen mit Dreimonatskoliken und Neurodermitis, Infektanfälligkeit und Beschwerden beim Zahnen.

Erwachsene und Jugendliche

Kinder und Säuglinge

Honorar

Das Honorar für die Behandlung berechnet sich nach Zeitaufwand und beinhaltet Anamnese, ggf. körperliche Untersuchung, Ausarbeitung und Therapieempfehlung.

Der Praxisstundensatz beträgt 70,00 €.

Selbstverständlich werden bei unserem ersten Termin die Kosten mit Ihnen im Detail besprochen. Hierzu erhalten Sie auch eine ausführliche, schriftliche Patienteninformation.

Bitte haben Sie Verständnis, dass ich bei Terminabsagen von weniger als 24 Stunden vor dem vereinbarten Behandlungstermin eine Aufwandspauschale von 20,00 € berechnen muss.

Kostenübernahme

Private Krankenkassen, Zusatzversicherungen und Beihilfestellen erstatten die Behandlungskosten von Heilpraktikern je nach abgeschlossenem Vertrag.

Bitte erkundigen Sie sich vor Behandlungsbeginn bei Ihrer Versicherung, welche Teile der Heilpraktikerkosten Sie erstattet bekommen und wie hoch ggf. Ihr privater Anteil ausfällt.

Sie erhalten von mir eine Rechnung. Der Betrag ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Rechnung zu überweisen.

Wichtiger Hinweis

Für durchgeführte Labor-Analysen (Hormonanalysen aus dem Speichel, mikrobiologische Untersuchungen) erhalten Sie eine gesonderte Rechnung vom Labor.